Himalaya-The Podcast Player

4.8K Ratings
Open In App
title

SWR2 lesenswert - Literatur

Südwestrundfunk

8
Followers
82
Plays
SWR2 lesenswert - Literatur

SWR2 lesenswert - Literatur

Südwestrundfunk

8
Followers
82
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

Die Sendungen SWR2 lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.

Latest Episodes

Guillermo Martínez - Der Fall Alice im Wunderland

Eine Studentin wird überfahren. Kurz zuvor hat sie möglicherweise Sensationelles über den englischen Schriftsteller Lewis Carroll herausgefunden. Neiden ihr die Carroll-Forscher die neuen Erkenntnisse? Oder steckt noch etwas anderes dahinter? Ein argentinischer Student und sein Logik- Professor gehen auf Spurensuche. Rezension von Eva Karnofsky. Aus dem argentinischen Spanisch von Angelika Ammar Eichborn Verlag ISBN 978-3-8479-0046-7 315 Seiten 16 Euro

4 MIN1 h ago
Comments
Guillermo Martínez - Der Fall Alice im Wunderland

Dagmara Kraus - Liedvoll, Deutschyzno

Die Sprachkünstlerin Dagmara Kraus erschafft in ihrem neuen Lyrikband eine eigene und eigenwillige Wort-Welt. Durchaus lustvoll und teils mit witzigem Hintersinn verwebt sie das Deutsche mit Begriffen aus anderen Sprachen. Das ergibt einen inhaltlichen wie lautlichen Kosmos, der Leser in Erstaunen versetzt. Rezension von Andreas Puff-Trojan. Verlag kook books ISBN 978-3-94833-601-1 80 Seiten 19,90 Euro

4 MIN18 h ago
Comments
Dagmara Kraus - Liedvoll, Deutschyzno

SWR Bestenliste Juli/August

Diskutiert werden Bücher von Susanne Kerckhoff, Iris Hanika, Graham Swift und David Vann.

56 MIN1 d ago
Comments
SWR Bestenliste Juli/August

Iris Hanika: Echos Kammern

Eine Schriftstellerin läuft durch New York und möchte ein Buch über die Stadt schreiben. Die Welt ist unübersichtlich, ein riesiger Hallraum, in dem die Geräusche urbanen Lebens sich mit dem fernen Klang der antiken Mythen vermischen.

13 MIN1 d ago
Comments
Iris Hanika: Echos Kammern

Susanne Kerckhoff: Berliner Briefe

Kerckhoff trat 1945 aus der SPD aus und 1948 in die SED ein. Sie wurde Feuilletonchefin der „Berliner Zeitung“, bis sie wegen eines Artikels in politischen Misskredit geriet. Ihr Briefroman ist die Selbstbefragung einer Zweifelnden.

15 MIN1 d ago
Comments
Susanne Kerckhoff: Berliner Briefe

Graham Swift: Da sind wir

Jack ist ein Entertainer und Womanizer, der im englischen Seebad Brighton in den 1950er-Jahren zusammen mit „Pablo und Eve“, einem Zauberkünstler und seiner attraktiven Assistentin, auf der Bühne steht. Eine elegante und melancholische Dreiecksgeschichte.

12 MIN1 d ago
Comments
Graham Swift: Da sind wir

Nina Bunjevac - Bezimena

Was im Kopf eines Sexualmörders passiert, ist für die meisten von uns unbegreiflich. Genau das will Nina Bunjevac in ihrer neuen Graphic Novel "Bezimena" abbilden. Rezension von Silke Merten. Übersetzt von Benjamin Mildner Avant Verlag ISBN: 978-3-96445-032-6 224 Seiten 30 Euro

4 MIN1 d ago
Comments
Nina Bunjevac - Bezimena

Éric Vuillard - Der Krieg der Armen

Gerade einmal 64 Seiten braucht Éric Vuillard, um die Geschichte Thomas Müntzers und die der Bauernaufstände im 16. Jahrhundert zu schreiben. Er erzählt von einem wütenden jungen Mann, der die Unterdrückung der Armen nicht länger duldet und für seinen Aufstand für mehr Gerechtigkeit geköpft wird. Ein packendes Stück Prosa über einen Kampf, der bis heute dauert. Rezension von Dina Netz. Aus dem Französischen übersetzt von Nicola Denis Verlag Matthes & Seitz Berlin ISBN 978-3-95757-837-2 66 Seiten 16 Euro

4 MIN2 d ago
Comments
Éric Vuillard - Der Krieg der Armen

Marius Goldhorn - Park

Für „Smombie“ Arnold ist die virtuelle Welt wichtiger ist als die Realität. Eine Reise nach Griechenland führt ihm erst sein ereignisloses Leben vor Augen und dann zu einer Begegnung mit Liebe und Politik.

6 MIN3 d ago
Comments
Marius Goldhorn - Park

Ronen Steinke - Terror gegen Juden. Wie antisemitische Gewalt erstarkt und der Staat versagt

Jüdisches Leben in Deutschland ist ständig bedroht – und Staat und Justiz kommen ihrer Schutzaufgabe nicht nach. Das ist die Anklage, die Ronen Steinke in seinem neuen Buch „Terror gegen Juden“ erhebt. Er hat die Bedrohung jüdischer Gemeinden im ganzen Bundesgebiet dokumentiert.Theresa Hübner im Gespräch mit Ronen Steinke.

5 MIN3 d ago
Comments
Ronen Steinke - Terror gegen Juden. Wie antisemitische Gewalt erstarkt und der Staat versagt

Latest Episodes

Guillermo Martínez - Der Fall Alice im Wunderland

Eine Studentin wird überfahren. Kurz zuvor hat sie möglicherweise Sensationelles über den englischen Schriftsteller Lewis Carroll herausgefunden. Neiden ihr die Carroll-Forscher die neuen Erkenntnisse? Oder steckt noch etwas anderes dahinter? Ein argentinischer Student und sein Logik- Professor gehen auf Spurensuche. Rezension von Eva Karnofsky. Aus dem argentinischen Spanisch von Angelika Ammar Eichborn Verlag ISBN 978-3-8479-0046-7 315 Seiten 16 Euro

4 MIN1 h ago
Comments
Guillermo Martínez - Der Fall Alice im Wunderland

Dagmara Kraus - Liedvoll, Deutschyzno

Die Sprachkünstlerin Dagmara Kraus erschafft in ihrem neuen Lyrikband eine eigene und eigenwillige Wort-Welt. Durchaus lustvoll und teils mit witzigem Hintersinn verwebt sie das Deutsche mit Begriffen aus anderen Sprachen. Das ergibt einen inhaltlichen wie lautlichen Kosmos, der Leser in Erstaunen versetzt. Rezension von Andreas Puff-Trojan. Verlag kook books ISBN 978-3-94833-601-1 80 Seiten 19,90 Euro

4 MIN18 h ago
Comments
Dagmara Kraus - Liedvoll, Deutschyzno

SWR Bestenliste Juli/August

Diskutiert werden Bücher von Susanne Kerckhoff, Iris Hanika, Graham Swift und David Vann.

56 MIN1 d ago
Comments
SWR Bestenliste Juli/August

Iris Hanika: Echos Kammern

Eine Schriftstellerin läuft durch New York und möchte ein Buch über die Stadt schreiben. Die Welt ist unübersichtlich, ein riesiger Hallraum, in dem die Geräusche urbanen Lebens sich mit dem fernen Klang der antiken Mythen vermischen.

13 MIN1 d ago
Comments
Iris Hanika: Echos Kammern

Susanne Kerckhoff: Berliner Briefe

Kerckhoff trat 1945 aus der SPD aus und 1948 in die SED ein. Sie wurde Feuilletonchefin der „Berliner Zeitung“, bis sie wegen eines Artikels in politischen Misskredit geriet. Ihr Briefroman ist die Selbstbefragung einer Zweifelnden.

15 MIN1 d ago
Comments
Susanne Kerckhoff: Berliner Briefe

Graham Swift: Da sind wir

Jack ist ein Entertainer und Womanizer, der im englischen Seebad Brighton in den 1950er-Jahren zusammen mit „Pablo und Eve“, einem Zauberkünstler und seiner attraktiven Assistentin, auf der Bühne steht. Eine elegante und melancholische Dreiecksgeschichte.

12 MIN1 d ago
Comments
Graham Swift: Da sind wir

Nina Bunjevac - Bezimena

Was im Kopf eines Sexualmörders passiert, ist für die meisten von uns unbegreiflich. Genau das will Nina Bunjevac in ihrer neuen Graphic Novel "Bezimena" abbilden. Rezension von Silke Merten. Übersetzt von Benjamin Mildner Avant Verlag ISBN: 978-3-96445-032-6 224 Seiten 30 Euro

4 MIN1 d ago
Comments
Nina Bunjevac - Bezimena

Éric Vuillard - Der Krieg der Armen

Gerade einmal 64 Seiten braucht Éric Vuillard, um die Geschichte Thomas Müntzers und die der Bauernaufstände im 16. Jahrhundert zu schreiben. Er erzählt von einem wütenden jungen Mann, der die Unterdrückung der Armen nicht länger duldet und für seinen Aufstand für mehr Gerechtigkeit geköpft wird. Ein packendes Stück Prosa über einen Kampf, der bis heute dauert. Rezension von Dina Netz. Aus dem Französischen übersetzt von Nicola Denis Verlag Matthes & Seitz Berlin ISBN 978-3-95757-837-2 66 Seiten 16 Euro

4 MIN2 d ago
Comments
Éric Vuillard - Der Krieg der Armen

Marius Goldhorn - Park

Für „Smombie“ Arnold ist die virtuelle Welt wichtiger ist als die Realität. Eine Reise nach Griechenland führt ihm erst sein ereignisloses Leben vor Augen und dann zu einer Begegnung mit Liebe und Politik.

6 MIN3 d ago
Comments
Marius Goldhorn - Park

Ronen Steinke - Terror gegen Juden. Wie antisemitische Gewalt erstarkt und der Staat versagt

Jüdisches Leben in Deutschland ist ständig bedroht – und Staat und Justiz kommen ihrer Schutzaufgabe nicht nach. Das ist die Anklage, die Ronen Steinke in seinem neuen Buch „Terror gegen Juden“ erhebt. Er hat die Bedrohung jüdischer Gemeinden im ganzen Bundesgebiet dokumentiert.Theresa Hübner im Gespräch mit Ronen Steinke.

5 MIN3 d ago
Comments
Ronen Steinke - Terror gegen Juden. Wie antisemitische Gewalt erstarkt und der Staat versagt
hmly
Welcome to Himalaya LearningDozens of podcourses featuring over 100 experts are waiting for you.