Himalaya-The Podcast Player

4.8K Ratings
Open In App
title

Themenabend-UK

Paul Andres

0
Followers
3
Plays
Themenabend-UK

Themenabend-UK

Paul Andres

0
Followers
3
Plays
OVERVIEWEPISODESYOU MAY ALSO LIKE

Details

About Us

In einer Online-Gesprächsrunde diskutieren Fachleute interessante, UK-relevante Artikel. Ein Mitglied der Themenabend-UK Runde bereitet einen Artikel vor. In dieser Podcastreihe hören Sie Auszüge aus der lebendigen Diskussion.Sollten Sie nicht nur hören, sondern teilnehmen wollen, melden Sie sich bei webinar@prentke-romich.de

Latest Episodes

Autismus: Echolalie im Fokus

Autismus: Echolalie im Blick Uta Hellrung stellt das Buch "Natural language acquisition on the autism spectrum" von Marge Blanc vor. Marge Blanc ist eine amerikanische Sprachtherapeutin mit sehr interessanten Ideen über das Phänomen der Echolalie bei Menschen auf dem autistischen Spektrum. Uta Hellrung fasst das Buch über ihre Arbeit zusammen. In der darauffolgenden Diskussion beschreiben mehrere Teilnehmer der Themenabend-UK Runde ihre eigene Erfahrungen. Mehr Informationen über Marge Blanc finden Sie hier

31 MIN2019 MAR 31
Comments
Autismus: Echolalie im Fokus

Mit Talker reden und leben

The experience of speaking through a machine Marie Just bespricht den Artikel " The experience of speaking through a machine " von Kathy Howery. phenomenologyonline.com Kathy Howery ist kanadische Linguistin und UK Expertin an der Universität von Alberta. Ihr Artikel ist eine faszinierende phänomenologische Studie der Erfahrung von Nutzer von Unterstützte Kommunikation.

33 MIN2019 FEB 16
Comments
Mit Talker reden und leben

Gebärden: Theorie trifft Praxis

Gebärden: Theorie trifft Praxis Stien Meuris ist Sprachtherapeutin und Spezialistin für Unterstützte Kommunikation bei Prentke Romich Deutschland. Für ihre Doktorarbeit untersuchte sie die Verbreitung und Verwendung von Gebärden in Erwachseneneinrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung in Flandern. Stien ist Belgierin und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Berlin. Verena von Holzen ist Sprachtherapeutin und Spezialistin für Unterstützte Kommunikation aus der Schweiz. Nach mehreren Jahren Arbeit in der therapeutischen Praxis und bei der Fondation Suisse pour les Téléthèses leitet sie jetzt eine Wohn- und Arbeitsstätte für Menschen mit Behinderung in Neuchatel. Mehr Informationen Key Word Signing in adults with a moderate to profound intellectual disability: a survey Key Word Signing Usage in Residential and Day Care Programs for Adults With Intellectual Disability Find out more on the Themenabend-UK website.

45 MIN2019 JAN 19
Comments
Gebärden: Theorie trifft Praxis

Modeling: was sagt die Forschung?

Cordula Birngruber bespricht den Artikel "AAC Modeling Intervention Research Review" von Sennott, S. C., Light, J. C., et al. (2016). Research and Practice for Persons with Severe Disabilities, 41(2), 101-115. http://dx.doi.org/10.1177/1540796916638822

38 MIN2018 DEC 15
Comments
Modeling: was sagt die Forschung?

Selbstbild und Unterstützte Kommunikation

Self-Identity and AAC Imke Niediek bespricht den Artikel "Self-Identiy and AAC" von Meredith Allen. Communication Matters Vol. 20 #3 Meredith Allen ist UK Nutzerin und Presidentin von ISAAC Australien. In einer bewegenden Artikel bespricht sie wie ihr Leben als UK Nutzerin ihr Leben und ihr Selbstbild prägt. Imke Niediek, Professorin an der Universität Siegen stellt anhand des Artikels die Frage "gibt es so etwas wie eine UK Kultur?"

24 MIN2018 NOV 11
Comments
Selbstbild und Unterstützte Kommunikation
the END

Latest Episodes

Autismus: Echolalie im Fokus

Autismus: Echolalie im Blick Uta Hellrung stellt das Buch "Natural language acquisition on the autism spectrum" von Marge Blanc vor. Marge Blanc ist eine amerikanische Sprachtherapeutin mit sehr interessanten Ideen über das Phänomen der Echolalie bei Menschen auf dem autistischen Spektrum. Uta Hellrung fasst das Buch über ihre Arbeit zusammen. In der darauffolgenden Diskussion beschreiben mehrere Teilnehmer der Themenabend-UK Runde ihre eigene Erfahrungen. Mehr Informationen über Marge Blanc finden Sie hier

31 MIN2019 MAR 31
Comments
Autismus: Echolalie im Fokus

Mit Talker reden und leben

The experience of speaking through a machine Marie Just bespricht den Artikel " The experience of speaking through a machine " von Kathy Howery. phenomenologyonline.com Kathy Howery ist kanadische Linguistin und UK Expertin an der Universität von Alberta. Ihr Artikel ist eine faszinierende phänomenologische Studie der Erfahrung von Nutzer von Unterstützte Kommunikation.

33 MIN2019 FEB 16
Comments
Mit Talker reden und leben

Gebärden: Theorie trifft Praxis

Gebärden: Theorie trifft Praxis Stien Meuris ist Sprachtherapeutin und Spezialistin für Unterstützte Kommunikation bei Prentke Romich Deutschland. Für ihre Doktorarbeit untersuchte sie die Verbreitung und Verwendung von Gebärden in Erwachseneneinrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung in Flandern. Stien ist Belgierin und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Berlin. Verena von Holzen ist Sprachtherapeutin und Spezialistin für Unterstützte Kommunikation aus der Schweiz. Nach mehreren Jahren Arbeit in der therapeutischen Praxis und bei der Fondation Suisse pour les Téléthèses leitet sie jetzt eine Wohn- und Arbeitsstätte für Menschen mit Behinderung in Neuchatel. Mehr Informationen Key Word Signing in adults with a moderate to profound intellectual disability: a survey Key Word Signing Usage in Residential and Day Care Programs for Adults With Intellectual Disability Find out more on the Themenabend-UK website.

45 MIN2019 JAN 19
Comments
Gebärden: Theorie trifft Praxis

Modeling: was sagt die Forschung?

Cordula Birngruber bespricht den Artikel "AAC Modeling Intervention Research Review" von Sennott, S. C., Light, J. C., et al. (2016). Research and Practice for Persons with Severe Disabilities, 41(2), 101-115. http://dx.doi.org/10.1177/1540796916638822

38 MIN2018 DEC 15
Comments
Modeling: was sagt die Forschung?

Selbstbild und Unterstützte Kommunikation

Self-Identity and AAC Imke Niediek bespricht den Artikel "Self-Identiy and AAC" von Meredith Allen. Communication Matters Vol. 20 #3 Meredith Allen ist UK Nutzerin und Presidentin von ISAAC Australien. In einer bewegenden Artikel bespricht sie wie ihr Leben als UK Nutzerin ihr Leben und ihr Selbstbild prägt. Imke Niediek, Professorin an der Universität Siegen stellt anhand des Artikels die Frage "gibt es so etwas wie eine UK Kultur?"

24 MIN2018 NOV 11
Comments
Selbstbild und Unterstützte Kommunikation
the END
hmly
Welcome to Himalaya LearningDozens of podcourses featuring over 100 experts are waiting for you.